· 

Heiraten an einem Freitag

Ohh nein, keine Hochzeit an einem Freitag!

Diesen Satz höre ich immer wieder. Aber warum eigentlich nicht?

 

Natürlich gibt es ein paar Gründe die dagegen sprechen, jedoch gibt es auch viele, die für eine Hochzeit an einem Freitag sprechen.

Zuallererst denken Sie ökonomisch: "Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis". An einem Samstag möchte jeder heiraten und an einem Freitag nur wenige. Somit können Sie wunderschöne Locations günstiger mieten.

 

Auch viele andere Dienstleistungen sind an einem Freitag günstiger. Dazu ist es wichtig, dass Sie den Preis ansprechen.

Viele Hochzeiten beginnen in einem Standesamt im kleinsten Kreis. Also muss nicht die gesamte Gesellschaft sich den ganzen Freitag frei nehmen sondern eventuell nur einen halben Tag.

 

Die eigentliche Feier steht einer Samstags-Feier in nichts nach. Außerdem haben Sie und Ihre Gäste danach zwei Tage zur Reflexion und Entspannung Zeit. 

 

Es lohnt sich definitiv sich Gedanken über eine Hochzeit an einem Freitag zu machen. Fragen Sie einfach mal bei Ihrer Wunschlocation nach und ergattern Sie noch einen tollen Termin mitten im Sommer.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0